Das Violoncello, auch Cello genannt, ist so groß, dass es im Sitzen aufrecht zwischen den Knien gehalten werden muss. Mit seinem großen Tonumfang, der alle Lagen der menschlichen Stimme umfasst, kann das Cello sowohl Bass- als auch Melodieinstrument sein.

Das Violoncello gehört zu den Streichinstrumenten

Unterrichtsort

Der Cellounterricht findet in folgenden Regionalschulen statt:

  • Köln-Ehrenfeld
  • Köln-Mülheim
  • Köln-Nord
  • Köln-Porz
  • Köln- Rodenkirchen
  • Köln-Süd
  • Köln-Sülz
  • Köln-Weiden
Informationen zu den Regionalschulen

Beratung und Anmeldung

Gunther Tiedemann
Telefon 0221 / 4716492
montags von 11 bis 12 Uhr

Anmeldung

Sie können sich oder Ihr Kind jederzeit voranmelden.

Unterrichtsgebühr

Die Höhe der Unterrichtskosten erfahren Sie in unserer Gebührenübersicht.