Beendete frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung und Einleitung zur Änderung eine Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren

Veröffentlicht im Amtsblatt am 30. August 2023

Ziel ist es, einen Teil des Beschlusses zum Verfahren Schulbau Görlinger Zentrum in Köln-Bocklemünd/Mengenich aufzuheben.

Amtsblatt 33, 30. August 2023
PDF, 5156 kb

Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses

Informationen zum Verfahren

© Stadt Köln

Unser Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 1. Juni 2023 unter anderem den Beschluss gefasst, das Verfahren zur Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nummer 60499/03 nach § 2 Absatz 1 in Verbindung mit § 1 Absatz 8 Baugesetzbuch (BauGB) gemäß § 13a Absatz 4 BauGB in Anwendung des beschleunigten Verfahrens nach § 13a BauGB einzuleiten.

Das Verfahren umfasst das Gebiet des Schulstandortes der Gemeinschaftsgrundschule Kunterbunt und der Max-Ernst-Gesamtschule östlich der Tollerstraße und des Fußweges Görlinger Zentrum und südlich der KVB-Haltestelle Görlinger-Zentrum (Flurstück 1705, Flur 29, Gemarkung Müngersdorf). 

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Das Beteiligungsverfahren haben wir vom 7. bis 22. September 2023 durchgeführt. Das Verfahren wurde mit telefonischer Auskunft sowie online durchgeführt. Schriftliche Stellungnahmen konnten bis 22. September 2023 an uns gerichtet werden.

Die eingegangenen Stellungnahmen werden wir beraten und eine Beschlussempfehlung für den Stadtentwicklungsausschuss formulieren. Der Stadtentwicklungsausschuss berät und beschließt auf dieser Grundlage die Vorgaben zur weiteren Ausarbeitung des Bebauungsplan-Entwurfs. 

Weitere Informationen zum Planungskonzept und Informationen