Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Veröffentlicht im Amtsblatt am 1. März 2017

Ziel ist es, Wohnen festzusetzen.

Geltungsbereich
PDF, 333 kb
Planungskonzept
PDF, 1539 kb

Information zum Verfahren

In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt des Dezernates für Stadtentwicklung, Planen und Bauen hat ein Vorhabenträger für das Plangebiet mit dem Arbeitstitel "Rochusstraße in Köln-Ossendorf" ein städtebauliches Konzept erarbeitet.

Das Plangebiet liegt im Stadtteil Ossendorf im rückwärtigen Bereich der Straßenrandbebauung Rochusstraße 201 bis 217 und wird weiterhin begrenzt von der Parkanlage Hermann-Josef-Hieronymi-Park im Süden, den Sportplätzen im Westen und einem Lebensmittel-Discounter-Markt im Norden.

Ziel der Planung ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau von zwölf Reihenhäusern sowie deren Erschließung zu schaffen.

Das städtebauliche Planungskonzept wurde vom 9. bis 15. März 2017 zur Einsichtnahme ausgehängt. Schriftliche Stellungnahmen konnten bis 22. März 2017 an den Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Ehrenfeld gerichtet werden.

Auskunft

Weitere Auskünfte können Sie beim Stadtplanungsamt unter der Telefonnummer 0221 / 221-26205 erhalten.

Stadtplanungsamt: Adresse und Öffnungszeiten

Informationen zum Amtsblatt

Das Amtsblatt der Stadt