Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch

Veröffentlicht im Amtsblatt am 13. Juni 2012

Ziel der Planung ist es, die Vorgaben des vom Rat der Stadt Köln am 23. März 2010 beschlossenen Entwicklungskonzeptes Porz-Mitte umzusetzen. Danach sollen Wohnungsbau errichtet, die vorhandene öffentliche Grünfläche weiterentwickelt und die bestehenden Einrichtungen für den Gemeinbedarf gesichert werden. Ein weiteres Ziel ist die Errichtung einer sechsgruppigen Kindertagesstätte.

Geltungsbereich
PDF, 550 kb
Planungskonzept-Varianten
PDF, 2993 kb

Informationen zum Planungskonzept

Das Stadtplanungsamt des Dezernats Planen und Bauen hat für das Gebiet Glashüttenstraße in Köln-Porz - umgrenzt von der KVB-Trasse der Linie 7, der Bergerstraße, der Glashüttenstraße, der Friedrichstraße und der Philipp-Reis-Straße - ein städtebauliches Planungskonzept erarbeitet.

Das städtebauliche Planungskonzept haben wir in einer Bürgerversammlung am 18. Juni 2012 im Jugendzentrum Glashütte vorgestellt.

Auskunft

Stadtplanungsamt: Adresse und Öffnungszeiten

Telefon 0221 / 221-30137, Zimmer 09.B 28

Informationen zum Amtsblatt

Das Amtsblatt der Stadt