Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Veröffentlicht im Amtsblatt am 7. März 2018

Ziel der Aufstellung ist es, Geschosswohnungsbau und Einfamilienhäuser festzusetzen.

Geltungsbereich
PDF, 432 kb

Information zum Verfahren

In Abstimmung mit uns haben zwei Investoren für das Plangebiet mit dem Arbeitstitel "Damiansweg in Köln-Volhoven/Weiler" ein städtebauliches Konzept erarbeitet.

Das Plangebiet befindet sich in Köln-Volkhoven/Weiler und liegt südlich der landwirtschaftlichen Flächen (Flurstück 1266, Flur 46, Gemarkung Worringen), westlich der Mercatorstraße, nördlich der Merianstraße sowie östlich des Damiansweges.

Ziel der Planung ist die Schaffung dringend benötigter Wohnbauflächen. Das städtebauliche Konzept sieht eine Zweiteilung des Gebietes vor. Im südlichen Abschnitt ist eine drei- bis fünfgeschossige Mehrfamilienhausbebauung (rund 260 Wohneinheiten) vorgesehen, im nördlichen Abschnitt entsteht eine Einfamilienhausbebauung mit vorwiegend Reihenhäusern (rund 130 Häuser).

Die Erschließung des Plangebietes erfolgt über zwei Zufahrten vom Damiansweg. Im östlichen Teil entsteht eine parallel zur Mercatorstraße verlaufende Erschließungsstraße.

Das städtebauliche Planungskonzept haben wir am 14. März 2018 öffentlich vorgestellt. Schriftliche Stellungnahmen konnten bis 23. März 2018 an den Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Chorweiler gerichtet werden.

Auskunft

Stadtplanungsamt: Adresse und Öffnungszeiten

Informationen zum Amtsblatt

Das Amtsblatt der Stadt