Wann gilt für mich eine Quarantänepflicht?

Eine Quarantäne ist unter folgenden Begebenheiten verpflichtend und augenblicklich zu beginnen:

  • für positiv auf Sars-CoV-2 getestete Personen durch einen PCR-Test oder Antigenschnelltest,
  • für Personen desselben Haushaltes der positiv getesteten Person,
  • für symptomatische Personen, die sich deshalb einem PCR-Test unterziehen, bis zum Vorliegen des Testergebnisses,
  • für Kontaktpersonen, Personen, die mit einer nachweislich positiv getesteten Person Kontakt hatten und
  • für Einreisende aus Risikogebieten, Hochinzidenzgebieten und Virusvariantengebiete.

Weitere Informationen zu den einzelnen Personengruppen finden Sie hier:

Informationen zur Quarantänepflicht für Corona positiv getestete Personen
Informationen zur Quarantänepflicht für Kontaktpersonen
Informationen zur Quarantänepflicht für Einreisende aus Hochinzidenz-Gebieten
Informationen zur Quarantänepflicht für Einreisende aus Risikogebieten
Informationen zur Quarantänepflicht für Einreisende aus Virusvarianten-Gebieten
Allgemeine Informationen für Einreisende

Was muss ich während meiner Quarantäne beachten?

  • Direkter und sofortiger Rückzug in das eigene Haus, die eigene Wohnung oder die eigene Unterkunft.
  • Das Empfangen von Besuch ist untersagt.
  • Das Verlassen der Unterkunft ist während der Quarantäne nicht erlaubt. Die Unterkunft darf auch nicht zum Einkaufen oder zum Ausführen des Hundes verlassen werden. Für solche Belange kontaktieren Sie bitte Freund*innen oder Verwandte.
  • Das Benutzen des eigenen Gartens, des Balkons oder der Terrasse ist gestattet. Jedoch dürfen dort ebenfalls keine anderen Menschen getroffen werden.
  • Das Verlassen der Wohnung kann unter Ausnahmen möglich sein. Dies ist jedoch vorher mit dem Gesundheitsamt abzusprechen.
  • Kontakte innerhalb des eigenen Haushalts zu Haushaltsangehörigen, die sich nicht in Quarantäne befinden, sind nur in Ausnahmefällen zulässig. Dies kann zum Beispiel bei Betreuungsangelegenheiten der Fall sein. In solchen Ausnahmefällen muss der Schutz der anderen Person durch eine gute Handhygiene, einen Mund-Nasen-Schutz und ausreichendes Lüften gewährleistet sein. Schlafen Sie in einem anderen Raum als die anderen Menschen in der Wohnung. Nutzen Sie Räume nicht gleichzeitig mit anderen, sondern nacheinander. Wenn Sie in Küche oder Bad waren, lüften Sie bitte, bevor andere Menschen diese Räume betreten. Achten Sie darauf, eigene Handtücher, Waschlappen und sonstige Waschutensilien zu verwenden. Lüften Sie bitte in regelmäßigen Abständen - Achten Sie auf einen Abstand von mindestens 2 Meter zu den anderen Menschen in der Wohnung.
  • Versuchen Sie, die Hygieneregeln so gut es geht einzuhalten und individuelle Lösungen für Ihre Situation zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: 

Verhaltensregeln und -empfehlungen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Informationen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Wie versorge ich mich während der Quarantäne?

Wenn Sie allein leben, bitten Sie Verwandte, Nachbar*innen oder Freund*innen für Sie einzukaufen. Sollte dies nicht möglich sein, fragen Sie nach Lieferdiensten Ihres örtlichen Supermarktes.

Informationen über Hilfsangebote erhalten Sie auch unter folgendem Link:

Hilfsangebote

Wie lange dauert meine Quarantäne?

Die Quarantänedauer kann von Fall zu Fall unterschiedlich sein.
Beachten Sie hier auch bitte unbedingt die Reglungen für die neuen Virus-Varianten.
Grundsätzlich gilt aber immer, eine Quarantäne kann nur beendet werden, wenn die Person symptomfrei ist. Treten wieder Symptome auf oder sind noch nicht abgeklungen verlängert sich die Quarantäne automatisch bis 48 Stunden keine Krankheitssymptome mehr vorliegen.
Bei der Berechnung der Quarantänedauer gilt als Tag 1 der Quarantäne der Tag nach der Testung. Wurde man beispielsweise am 1. Mai positiv auf Sars-CoV-2 getestet so ist der Tag 1. der 2. Mai.

Für Haushaltsangehörige gilt:

  • Für Personen des gleichen Hausstandes gilt eine automatische Quarantänepflicht von 14 Tagen. Diese gilt ab Testdurchführung des positiven Hausstands-Mitgliedes.

Die individuelle Quarantänezeiten finden Sie hier:

Dauer der Quarantäne für Corona positiv getestete Personen
Dauer der Quarantäne für Kontaktpersonen
Dauer der Quarantäne für Einreisende aus Hochinzidenz-Gebieten
Dauer der Quarantäne für Einreisende aus Virusvarianten-Gebieten
Dauer der Quarantäne für Einreisende aus Risikogebieten
Allgemeine Informationen für Einreisende aus Risikogebieten, Hochinzidenzgebieten und Virusvarianten-Gebieten

Wie verhalte ich mich nach meiner Quarantäne?

Nach dem Ende Ihrer Quarantäne gelten für Sie alle Hygiene-Empfehlungen zur Vermeidung von Neu-Infektionen wie für die gesamte Bevölkerung. Bitte informieren Sie sich auch selbst über die aktuellen Entwicklungen. Zum Beispiel hier:

Informationen der Stadt Köln
Informationen des Robert Koch-Institutes
Landschaftsverband Rheinland
Land Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Rechtliche Grundlagen