Der Hals kratzt, die Temperatur steigt, ich fühle mich nicht wohl - was jetzt? Wie verhalte ich mich richtig?

Wir bitten Sie bei folgenden Symptomen zu Hause zu bleiben:

  • Geruchs-/Geschmacksstörungen
  • Fieber
  • Husten und Halsschmerzen
  • Atembeschwerden
  • laufende Nase
  • allgemeine Schwäche
  • Durchfall

Rufen Sie Ihre Hausarztpraxis an und besprechen Sie Ihre Situation. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird Sie über das weitere Vorgehen beraten. Information erhalten Sie auch unter der Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117

Grundsätzlich gilt unabhängig von SARS-CoV-2, dass alle die erkrankt sind, zu Hause bleiben sollen. Egal ob grippaler Infekt oder Influenza: Eine Übertragung an Mitmenschen muss auch hier unbedingt vermieden werden.