18. August 2018

Uhrzeit:

11 bis 14 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung/Vorverkauf: Bitte melden Sie sich mit Angabe der Workshop-Nummer über unser Online-Formular an!

Cryptoparties sind kostenlose Praxisveranstaltungen zur Computersicherheit für Laien. Nach einem circa einstündigen Vortrag haben Sie zwei Stunden lang die Möglichkeit, unter Anleitung auf Ihren mitgebrachten Laptops und Smartphones einige grundlegende Sicherheitswerkzeuge zu installieren und auszuprobieren.

Passwörter sind das Stiefkind der IT-Sicherheit. Sie sind die einfachste und am häufigsten angewendete Möglichkeit, den Missbrauch der eigenen Daten zu verhindern, gleichzeitig sind sie auch der Punkt, an dem besonders viel schiefläuft: Passworte werden zu einfach oder zu kurz gewählt, und hat man erst einmal das Lieblingspasswort gefunden, nutzt man es gleich für alles.

Die optimale Passwortstrategie gibt es nicht. Es gibt nur die Strategie, mit der Sie am besten klarkommen. Wir zeigen Ihnen, warum starke Passworte wichtig sind, wie Sie gute Passworte erzeugen und wie Sie den Überblick behalten.

Kooperationspartner ist der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung Köln-Bonn.

Kostenlos, auch für Nicht-Mitglieder der Bibliothek.

Die Veranstaltung findet auf der 3. Etage in Raum 303 statt.

Workshop-Nummer: M-31

Im Rahmen von "Makerspace - Programm für Selbermacher":
Unser Makerspace ist ein offener Raum für neue Ideen, Potenziale und Do-It-Yourself-Projekte. Eigenes Tun steht im Vordergrund, vor allem aber der Spaß an der Sache! Nach einer kurzen Einführung können Sie selbst die verschiedenen Themen und Techniken ausprobieren. Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie dabei.

Je nach Workshop werden Kenntnisse im Umgang mit der entsprechenden Informationstechnologie (PC, Smartphone oder Tablet) vorausgesetzt.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen