© raum13

15. September 2018

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Infos:

Preis:
16 Euro, ermäßigt 12 Euro

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine vorherige Anmeldung wird empfohlen.

Der im Frühjahr mit dem LAB 1869 Zukunftswerk Stadt begonnene kollaborative Planungsprozess zur Entwicklung des "Otto und Langen Quartiers" mündet in eine theatrale Installation und erfährt so seine erste ästhetische Umsetzung.

Wie sieht ein Quartier mit menschlichem Maßstab aus, in dem Kunst und Kultur als auch bürgerschaftliche Beteiligung nachhaltig sprich von Anfang an, statt nachträglich oder nur symbolisch miteinbezogen werden? Auf jeden Fall bunt und vielstimmig.

Veranstalter
raum13 gGmbH
Haselbergstraße 15
50931 Köln - Lindenthal
Telefon:
0221 / 4232185
Telefon:
0176 / 23354794
Veranstaltungsort
Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste
Deutz-Mülheimer Straße 147-149
51063 Köln - Mülheim
Telefon:
0221 / 4232185
Telefon:
0176 / 23354794

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 4 (Haltestelle Grünstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen