© Stadt Köln/Betina Küchenhoff

16. April 2019

Uhrzeit:

15 bis 16:30 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir säen gemeinsam mit Kindern und ihren Eltern eine Blumenwiese für Wildbienen. Dabei lernen wir die Unterschiede von Wild- und Honigbienen und verschiedene Samenkörner kennen. Zum Abschluss schauen wir im Bienenhaus des Kölner Imkervereins von 1882 e. V. vorbei und probieren Honig.

Am 16. Juli 2019 besuchen wir beim zweiten Teil der Veranstaltung die herangewachsenen Wildblumen und entdecken darauf die verschiedenen Insekten. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aussaataktion auch beim zweiten Teil dabei sind. So können diejenigen, die säen, später auch erleben, was aus der Saat hervorging und wie wichtig das für die Insekten ist.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Straße 49
50996 Köln - Rodenkirchen
Telefon:
0221 / 2857364
Fax:
0221 / 2857363
Beschreibung

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 16 und 17 (Haltestelle Rodenkirchen)
    Bus-Linie 131 (Haltestelle Römerstraße/Konrad-Adenauer-Straße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen