© Europäische Agentur für Flugsicherheit

13. März 2020

Uhrzeit:

11 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.
Besonderer Hinweis:
Jeder Teilnehmer wird im Besuchersystem der EASA registriert. Bitte ein Ausweisdokument (Führerschein oder Personalausweis) am Tag der Veranstaltung mitbringen.

Anmeldung/Vorverkauf:
Die Veranstaltung findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

Die Veranstaltung findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

Fliegen ist heute eine der sichersten Formen des Reisens. Außerdem verzeichnet der Flugverkehr das schnellste Wachstum. Aus diesem Grund hat die Europäische Union eine gemeinsame Initiative ins Leben gerufen, um Sicherheit, Zukunftsfähigkeit und Wachstum des Flugverkehrs auch langfristig sicherzustellen. Das Ergebnis dieser Initiative ist die European Aviation Safety Agency (EASA) mit Sitz in Köln. Ziel der EASA ist die Förderung der höchstmöglichen gemeinsamen Sicherheits- und Umweltstandards in der Zivilluftfahrt.

Die Volkshochschule Köln bietet einen Besuch der EASA an. Informieren Sie sich durch Film und Vortrag über die Aufgaben dieser europäischen Behörde. 

Veranstalter
VHS-Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-25990
Fax:
0221 / 221-6569282
Veranstaltungsort
European Aviation Safety Agency (EASA)
Ottoplatz 1
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 89990-2006
Fax:
0221 / 89990-2506

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen