© panthermedia.net/Randolf Berold

10. Oktober 2019

Uhrzeit:

18 bis 19:30 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Bei dieser Infoveranstaltung möchten wir Sie darüber informieren, was es bedeutet, eine Vormundschaft zu übernehmen.

Gesucht werden ehrenamtlich Engagierte, die rechtliche Verantwortung für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling übernehmen würden. Wir geben Ihnen einen ersten Einblick in die Vormundschaftsarbeit, einen Überblick über die inhaltlichen und zeitlichen Erfordernisse und erklären die dafür notwendigen Schulungen und Qualifizierungen.

In Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Köln sowie Auf Achse Treberhilfe e. V. haben wir ein Programm zur Gewinnung und Schulung von ehrenamtlichen Vormündern für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge entwickelt.

Veranstalter
Amt für Kinder, Jugend und Familie - Amtsvormundschaft
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln - Kalk
Telefon:
0221 / 221-96257
Fax:
0221 / 221-29856
Veranstaltungsort
Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Köln
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 126950
Telefon:
0221 / 12695194

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 9 (Haltestelle Mauritiuskirche)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen