14. November 2019

Uhrzeit:

20 Uhr

Infos:

Preis: Abendkasse 19 Euro,
ermäßigt 14 Euro
Vorverkauf 16 Euro,
ermäßigt 11 Euro zuzüglich Gebühren

Anmeldung/Vorverkauf: Reservierung 0221 / 991108-0
oder 0221 / 991108-31
koelnticket.de 0221 / 2801
oder 01805 / 2801

Comedy mit Inhalt

Wir sind mit der ganzen Welt vernetzt und verlinkt. Wir leben in einem Zeitalter, in dem man lieber mit Alexa und Siri spricht als mit seinem eigenen Tagesabschlusspartner. Wir bekommen alles per Knopfdruck auf Smartphone, Laptop und Tablet serviert. Selbst wenn in China mal kein Sack Reis umfällt, wir werden im modernen Medienzeitalter über alle Details in Bruchteilen von Sekunden informiert. Aber wie unsere Nachbarin oder unser Nachbar heißt, das haben wir vergessen. Es fällt immer schwerer zwischen relevanten Themen und einer x-beliebigen, hochgejubelten Belanglosigkeit zu unterscheiden. Es ist atemberaubend zu sehen, wie viel Gedankenschrott sich in einem Hirn täglich ablagert und man muss höllisch aufpassen, dass man in der Informationsflut nicht absäuft. Und diese Informationen spielen Ping-Pong zwischen den beiden Hirnhälften. Wir hetzen wie ferngesteuerte Roboter auf Ecstasy durch unser Leben und haben komplett die Orientierung verloren… Aber dafür gibt es ja zum Glück eine App.

Diefes drückt die Resettaste und findet Zuflucht im Theater. Er reizt, aber überflutet nicht! Er macht Furor und dabei Hoffnung! Lassen Sie sich von Diefes entschleunigen und begeistern, denn man kann auch ohne Smartphone im Kabarett richtig Spaß haben.

Nach gut acht Jahren im renommierten Düsseldorfer Kom(m)ödchen‐Ensemble spielt Volker Diefes jetzt sein drittes Kabarett‐Solo "Smart ohne Phone"

Volker Diefes ist ein Kabarettist zum Anfassen, bodenständig und uneitel, er sucht und findet den Kontakt zu seinen Zuschauern… So klang der vergnügliche Abend mit einem riesigen Applaus und stehenden Ovationen für die sympathische Rampensau vom Niederrhein aus.
Rhein-Neckar-Zeitung

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 9911080
Fax:
0221 / 99110870
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 15 und 16 (Haltestelle Ubierring)
    Bus-Linie 106 (Haltestelle Rheinauhafen)
    Bus-Linien 132 und 133 (Haltestelle Severinskirche)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen