© Videonale e. V.

vom 25. November 2018 bis 09. März 2019

Uhrzeit:

25. November und 2. Dezember 2018 sowie 17. Februar 2019, 17 Uhr
26. Januar, 2. Februar und 9. März 2019, 18:30 Uhr
23. März 2019, 19 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei

Freundinnen und Freunde der Videokunst öffnen ihre Wohnzimmer in Köln und Bonn und laden zu moderierten Videoabenden mit jeweils einem Kunstvideo aus der kommenden Videonale-Ausstellung im Kunstmuseum Bonn ein (21. Februar bis 14. April 2019). Welche Videoarbeit an dem jeweiligen Abend gezeigt wird, ist eine Überraschung.

Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn. Da der Platz begrenzt ist, wird um rechtzeitiges Erscheinen gebeten.

Termine und Orte

  • 25. November 2018, 17 Uhr
    Adolfstraße 41
    53111 Bonn
    Gastgeber: Paul Wolff Metternich
  • 2. Dezember 2018, 17 Uhr
    Heerstraße 175-177
    53111 Bonn
    Gastgeberin: Hausgemeinschaft des Vereins Wahlverwandtschaften Bonn e. V.
  • 26. Januar 2019, 18:30 Uhr
    Kaiserstraße 95
    53113 Bonn
    Gastgeber: Maximilian Rauschenbach
  • 2. Februar 2019, 18.30 Uhr
    Wichterichstraße 16
    53177 Bonn
    Gastgeberin: Heidi Kuhn
  • 17. Februar 2019, 17 Uhr
    Brückenstraße 60
    50996 Köln
    Gastgeberin und Gastgeber: Dr. Rita Kramp und Dr. Matthias Riedel
  • 9. März 2019, 18:30 Uhr
    Jülicher Straße 27
    50674 Köln
    Gastgeberin: Nicole Rebmann
  • 23. März 2019, 19 Uhr
    Gotthelfstraße 17
    50825 Köln
    Gastgeberin und Gastgeber: Gabi Kürschner und Georges Dupont

Ein Projekt der Videonale in Kooperation mit der SK Stiftung Kultur

Veranstalter
SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln - Neustadt/Nord
Telefon:
0221 / 888950
Fax:
0221 / 88895101
Veranstaltungsort
Diverse Veranstaltungsorte in Köln

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen