vom 27. Juni 2019 bis 26. Juli 2019

Uhrzeit:

Montag und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 bis 12 Uhr
sowie nach besonderer Vereinbarung

Öffentliche Auslegung nach § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch zum Zwecke der Teilaufhebung des Bebauungsplanes mit der Nummer 73479/08 im Stadtteil Holweide für die circa 1,234 Hektar große Fläche zwischen dem Schlagbaumsweg im Norden, dem bewaldeten Schutzstreifen im Osten, der den Siedlungsbereich am Oberer Wichheimer Kirchweg von der Fläche trennt, der nördlichen Grenze der Grün- und Nutzfläche im Süden, die bis zum Betriebsgelände der Stadtentwässerungsbetriebe reicht, sowie der Ostmerheimer Straße im Westen.

Ziel der Teilaufhebung ist es, die Errichtung von mobilen Flüchtlingsunterkünften über die in § 246 Absatz 12 Satz 1 Nr. 1 Baugesetzbuch geregelte 3-Jahres-Befristung hinaus zu ermöglichen.

Während der Auslegungsfrist können Sie eine Stellungnahme abgegeben, über die der Rat entscheidet.

Veranstaltungsort
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag, 8 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag, 8 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 Uhr bis 12 Uhr
sowie nach besonderer Vereinbarung

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    Bus-Linien 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    S-Bahn Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen