© ZDH

15. September 2018

Uhrzeit:

von 14 bis 18 Uhr

Infos:

Preis: kostenlos

Mitten in Köln dreht sich am 15. September 2018 alles um den "Tag des Handwerks": Dann lädt die Handwerkskammer zu Köln wieder zur großen Open-Air-Veranstaltung auf dem Heumarkt ein. In dem vierstündigen Bühnenprogramm von 14 bis 18 Uhr sorgen die Bands Brings, Kasalla und Lupo für ausgelassene Stimmung.  

Neben dem Spaß steht das Ausprobieren im Vordergrund: An zahlreichen Info-Ständen können sich Jugendliche zu Fragen der Berufsausbildung im Handwerk beraten lassen oder bei spannenden Mitmach-Aktionen ihr handwerkliches Talent ausprobieren. So gibt der "Technik Talent Tester" (TTT) ein Feedback über die eigenen Fähigkeiten. Wer sich dabei bewährt, erhält übrigens direkt eine Liste mit freien Ausbildungs beziehungsweise Praktikumsplätzen im Elektrohandwerk. Zudem kann man unter anderem Fliesen an einer Übungswand verlegen, Schieferschindeln schlagen, das Schweißen am Simulator ausprobieren, einen echten Rennwagen unter die Lupe nehmen – oder Fahrzeuge, mit denen man Asphaltdecken erstellt.   

Außerdem gibt es eine spannende Challenge, bei der junge Leute bis zu 1.200 Euro gewinnen können. Wer dabei sein möchte, muss allerdings schon jetzt aktiv werden, denn Teil 1 der Herausforderung ist ein Fotowettbewerb zum Thema "Das Handwerk – meine Zukunft". Wer hierbei die meisten "Likes" sammelt, steht am Tag des Handwerks bei der Challenge auf der Bühne. Mitmachen kannst du, wenn du zwischen 14 und 21 Jahre alt bist und in NRW wohnst. Die Aufgabe: Mach ein Foto eines Handwerksberufs – kreativ, originell und auf den Punkt.

Das Foto postest du dann bis zum 07.09.2018 öffentlich auf deinem eigenen Instagram-Account mit dem Hashtag #missionhandwerkfoto2018 und verlinkst es mit @missionhandwerk.  

Veranstalter
Handwerkskammer zu Köln
Heumarkt 12
50667 Köln
Telefon:
0221 / 2022-0
Fax:
0221 / 2022 320
Veranstaltungsort
Heumarkt
50667 Köln - Altstadt/Nord
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 5, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linien 106, 132, und 133 (Haltestelle Heumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen