© Heimrich & Hannot

18. Februar 2020

Uhrzeit:

Beginn 15 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Lindweiler sowie Interessierte sind herzlich eingeladen. Ausgangspunkt ist der "Lindweiler Treff". Dort findet im Anschluss an den Rundgang auch eine Diskussionsrunde statt. Bei dem Spaziergang und der anschließenden Zusammenkunft können Sie als Expertin und Experte für Ihren Stadtteil Vorschläge, Ideen und Hinweise zur Verbesserung des Wohnumfeldes, beispielsweise zur Beleuchtung oder zu Sitzgelegenheiten, aktiv einbringen und mit dem Organisationsteam diskutieren. 

Der Stadtteilspaziergang ist Auftakt des neuen Projektes "Gemeinsam jung bleiben in Lindweiler". Hiermit soll der Stadtteil noch besser auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet werden. Das Projekt führen wir gemeinsam mit dem Kuratorium Deutsche Altershilfe durch. Es ist zunächst bis zum April 2021 angelegt. Geplant sind weitere Informationsnachmittage zu Themen des Älterwerdens.  

Veranstalter
Amt für Stadtentwicklung und Statistik
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-22267
Fax:
0221 / 221-28493
Veranstaltungsort
Lindweiler Treff
Marienberger Weg 17b
50767 Köln - Lindweiler

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen