© Stadt Köln

13. Februar 2020

Uhrzeit:

18:30 bis 21 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Zugang zur Veranstaltung ist barrierefrei möglich, Gebärdendolmetscher stehen zur Verfügung. Solltet Ihr wegen einer Schwerbehinderung sonstige Hilfsmittel benötigen, lasst uns dies bitte im Vorfeld der Veranstaltung telefonisch unter 0221 / 221-35100 oder per E-Mail wissen.

Liebe Kölner Jugendliche,

was bewegt Euch in Eurer Stadt? Eine Frage, die mich als Oberbürgermeisterin besonders interessiert. Gleichzeitig ist es eine Frage, die entscheidend ist für Köln. Denn: Ihr als Expertinnen und Experten Eurer Stadt wisst am besten, welche Themen für junge Menschen wichtig sind und was verbessert werden müsste, damit sich Kinder und Jugendliche in Köln gut entwickeln und leben können. Hierüber möchte ich mit Euch diskutieren. 

Mit großem Interesse habe ich die Jugendbefragung im Jahr 2018 verfolgt: Sehr gefreut hat mich, dass die meisten Jugendlichen gesagt haben, dass sie sich in Köln wohlfühlen. Es wurde aber auch deutlich, dass bei vielen Themen Entwicklungsbedarf gesehen wird. Damit habt Ihr uns einige Zukunftsthemen für unsere Stadt mit auf den Weg gegeben.

Ich bin davon überzeugt: Die Entwicklung unserer Stadt können wir am besten gemeinsam im Dialog und in der Zusammenarbeit mit Euch jungen Kölnerinnen und Kölner voranbringen. Unter dem Motto #DeineStadtDeineThemen möchte ich mit Euch über Eure aktuellen Erfahrungen, Ideen und Vorschläge für unsere Stadt sprechen.

Ich freue mich auf eine rege Diskussion!

Eure

Henriette Reker

 

Unterschrift Oberbürgermeisterin Reker
Veranstalter
Stadt Köln - Die Oberbürgermeisterin
Rathausplatz 2
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-0
Veranstaltungsort
Historisches Rathaus/Piazzetta
Rathausplatz 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Beschreibung

Beachten Sie bitte, dass der bisherige Haupteingang des Historischen Rathauses am Rathausplatz für Besucherinnen und Besucher gesperrt ist. Grund sind Bauarbeiten für das "MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln". Eine gut sichtbare Beschilderung weist Ihnen den Weg zum vorübergehenden Eingang auf der Rückseite.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Rathaus)
    Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Stadtbahn-Linien 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linien 106, 132 und 133 (Haltestelle Heumarkt)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 und Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen