1. Juni 2019

Uhrzeit:

Samstag, 11 bis 14 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei
Anmeldung/Vorverkauf: Anmeldung erforderlich unter Angabe der Nummer DW-17

Nutzertracking, Datendiebstahl, Schadsoftware und Fake News - das Internet ist gefährlich, aber das gilt schließlich auch für den Straßenverkehr. Wer sich technisch ein wenig auskennt und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen trifft, kann trotzdem effektiv recherchieren und verhältnismäßig sicher surfen. Johannes R. Gerstner von der Universität Leipzig zeigt, wie Internetfirmen Daten sammeln, wie man gefundene Informationen bewertet, wie Sie sparsam und bewusst mit Ihren Daten umgehen und wie Sie sich gegen unliebsame Angreifer wappnen.

Diese Veranstaltung findet im Raum 304 der Zentralbibliothek statt.

Aus unserer Reihe "Digitale Werkstatt".

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen