© Finkens Garten

15. Juli 2019

Uhrzeit:

14:30 bis 16 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer von Finkens Garten gebeten.
Alter: Von 3 bis 6 Jahren
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Finkens Garten können Klein und Groß durch Riechen, Fühlen, Sehen, Schmecken und Hören mit der Natur in Kontakt treten. Fast täglich besuchen Kindergartengruppen den städtischen Naturerlebnisgarten im Kölner Süden, doch die heutige Führungen von Rebecca Lay ist offen für alle Familien, die zum Sommerferienabschluss ein besonderes Ausflugsziel suchen.

Kinder von 3 bis 6 Jahren können sich mit ihrer Begleitung einmal quer durch den Nasengarten schnuppern, die süßeste Pflanze der Welt probieren, am Baumtelefon lauschen und einen Spaziergang mitten durch die Baumkronen unternehmen.

Finkens Garten ist erreichbar mit den Straßenbahnlinien16 und 17 oder den Buslinien 135 und 130, Haltestelle Rodenkirchen oder der Buslinie 131,Haltestelle Römerstraße. Der nächste größere Parkplatz befindet sich am Forstbotanischen Garten. Von dort aus erreicht man Finkens Garten zu Fuß durch die Kleingartenanlage "Am Sonnenhang".

Fragen beantwortet Rebecca Lay unter 0221 / 2857364 (werktags, 13 bis 14 Uhr).

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Straße 49
50996 Köln - Rodenkirchen
Telefon:
0221 / 2857364
Fax:
0221 / 2857363
Beschreibung

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 16 und 17 (Haltestelle Rodenkirchen)
    Bus-Linie 131 (Haltestelle Römerstraße/Konrad-Adenauer-Straße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen