© Dan Tucker

31. Juli 2019

Uhrzeit:

20 Uhr

Infos:

Preis: Open Air und Eintritt frei

Tanz trifft Zirkus!

Zwanzig überdimensionale, betongraue Blöcke dienen dem englischen NoFit State Circus und der renommierten Compagnie Motionhouse als Schauplatz für ein akrobatisch-tänzerisches Erlebnis.

In einer perfekt einstudierten Choreografie werden die riesigen Bausteine von den Künstlerinnen und Künstlern zu ständig neuen Formen zusammengesetzt, die sie in alle Richtungen bespielen und erforschen. "Block" ist eine Allegorie auf das Leben in der modernen Großstadt - und eine spannungsgeladene Perfor­mance für den öffentlichen Raum, die zeigt, was entsteht, wenn Zirkus und Tanz aufeinandertreffen, ineinanderfließen, sich aneinander reiben.

Gegründet 1988 von Louise Richards und Kevin Finnan kreieren die Gruppen gemeinsam erstklassige Tanzzirkusproduktionen, die das Publikum und die Kritiken auf der ganzen Welt begeistern. Ihre Produktionen verbinden athletische Körperlichkeit, emotionale Soundpartituren und kraftvolle Erzählweisen, die sich immer mit aktuellen Themen und der Verbindung zur Welt, in der wir leben, beschäftigen.

Veranstalter
Stadt Köln - Stabsstelle Events und Kulturamt
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-26018
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
Schokoladenmuseum
Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 9318880
Fax:
0221 / 93188814
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag, 11 bis 19 Uhr

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linien 132, 133, 250, 260 und 978 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linie 106 (Haltestelle Schokoladenmuseum)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen