© Rene Achenbach 2018

19. Juli 2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr
Einlass: 18 Uhr

Infos:

Preis: Open Air und Eintritt frei!

Lieder vom Meer und Wind, von der Liebe, von verlassenen Frauen und von der Sehnsucht nach der Ferne. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren, warum die Verbindung zwischen einem Hering und einer Makrele tragisch endet, dass nicht in jeder blauen Hose ein strammer Vollmatrose steckt und dass es auch im hohen Norden Schunkellieder gibt. Biergartenfachkraft Irmgard Knüppel, mit allen Wassern gewaschen und auf den sieben Weltmeeren zu Hause, achtet wie immer darauf, dass niemand über Bord geht.

Die Kabarettistin Anne Rixmann ist das Nordlicht aus der Stunksitzung und Friso Lücht der begnadete Keyboarder von Köbes Underground.

Veranstalter
Stadt Köln - Stabsstelle Events und Kulturamt
Eisenmarkt 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-26018
Fax:
0221 / 221-23322
Veranstaltungsort
Fort X
Neusser Wall 33
50670 Köln - Neustadt/Nord
Beschreibung

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 16 und 18 (Haltestelle Reichensperger Platz)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Reichensperger Platz)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen