© Rheinische Musikschule Köln

09. Juli 2019

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei(willig).

Alter: Für Jung und Alt.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kurz vor den Sommerferien gastiert das Sinfonische BlasOrchester Köln unter Leitung von Christoph Hamborg mit seinem Jahreskonzert in Neubrück.

Die rund 75 engagierte Laien-Musikerinnen und Musiker widmen sich der sinfonischen Blasmusik – vorrangig Originalkompositionen für Sinfonische Blasorchester und Arrangements aus diversen Musiksparten. Die Freude am gemeinsamen Musizieren steht dabei an erster Stelle. Und wo ist die Freude größer als in Konzerten mit begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern.

In diesem Jahr widmet sich das Programm ganz dem Tanz. Der Titel "Despacito y rápido - Rhythmus im Blut" lehnt sich an einen bekannten Hit an und soll zum Tanzen auffordern.

Geprägt von starken Rhythmen führt das Sinfonische BlasOrchester durch Tango, Folklore, Swing, Polka, Rock-Pop und südamerikanische Klänge. Bekannte Melodien versetzen uns abwechslungsreich an die Copacabana, in die 1980er Jahre, aufs Tanzparkett oder auch in ein Konzert von Udo Jürgens.

Materialien

Veranstalter
Rheinische Musikschule Köln
Vogelsanger Straße 28-32
50823 Köln - Ehrenfeld
Telefon:
0221 / 9514690
Fax:
0221 / 95146932
Veranstaltungsort
Katholische Kirche Sankt Adelheid
An St. Adelheid 5
51109 Köln - Neubrück
Telefon:
0221 / 98939530

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen