© Stadt Köln/Willems

12. Oktober 2019

Uhrzeit:

10 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist bis zum 11. Oktober unter 0221 / 221-25151 erforderlich

Die Fahrt führt vom Forstbotanischen Garten bis zum Stadtwald  

Markus Bouwman, Leiter der Städtischen Forstverwaltung, lädt zu einem Ausflug mit dem Fahrrad ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten am Forstbotanischen Garten in Rodenkirchen, das Ziel ist der Stadtwald. Die Bäume im Äußeren Grüngürtel, durch den die Tour führt, hat die Stadt Köln erst in den 20er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts gepflanzt. Mittlerweile wuchs der Wald zu beachtlicher Größe heran und entwickelte er sich zu einem wertvollen Naturraum mit großer Artenvielfalt.

Auf der circa dreistündigen Tour wird alles über die Anlage, Pflege und künftige Entwicklung des Stadtwalds erläutert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fahrt werden auch auf seltene und markante Bäume hingewiesen und ihnen werden wichtige Aspekte der Waldökologie und -pflege nahe gebracht.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Forstbotanischen Garten an der Schillingsrotter Straße in Rodenkirchen, erreichbar mit der Stadtbahnlinie 16, Haltestelle Rodenkirchen, sowie den Buslinien 131, Haltestelle Konrad-Adenauer-Straße, und 135, Haltestelle Schillingsrotter Straße. Der Veranstalter bittet, gegebenenfalls an wetterfeste Kleidung zu denken.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Äußerer Grüngürtel
Gleueler Straße, Einmündung der Straße In der Beller Maar
50937 Köln - Sülz

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen