05. März 2020

Uhrzeit:

13 bis 16 Uhr

Infos:

Preis: Es fallen keine Gebühren an.
Anmeldung/Vorverkauf: Der Kurs ist ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich.

Dieser Kurs ist leider ausgebucht! 

Workshop am Nachmittag in Finkens Garten

Säen, Pikieren und Pflanzen mit diesen gärtnerischen Grundlagen befasst sich das halbtägige Praxisseminar zu Beginn der neuen Schulgartensaison!

Was ist zu beachten bei der Wahl des Keimgutes, was sind Licht- und Dunkelkeimer, wie werden Sämlinge vereinzelt und welche Anzuchterde ist geeignet? An diesem Nachmittag erfahren Sie  in der praktischen Anwendung was alles dazu gehört zur richtigen Aussaat von Gemüse oder Pflanzen im Schulgarten.

  • Saatgutvermehrung
  • Pikieren von Kopfsalat-Sämlingen
  • Standort und Zeitpunkt der Aussaat
  • Pflanztiefe, Abstand
  • Boden und Nährstoffe
  • Die guten "Nachbarn" im Gemüsebeet

 

Dieser Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer und OGS-Fachkräfte, die sich Praxiswissen für die Arbeit im Schulgarten aneignen wollen.

Referent: Marcus Nitzsche, Gärtnermeister

Treffpunkt: Finkens Garten, Gewächshaus

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Finkens Garten durchgeführt.

 

Veranstalter
Umwelt- und Verbraucherschutzamt, schulische Umweltbildung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221/ 221-24677
Veranstaltungsort
Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Straße 49
50996 Köln - Rodenkirchen
Telefon:
0221 / 2857364
Fax:
0221 / 2857363
Beschreibung

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 16 und 17 (Haltestelle Rodenkirchen)
    Bus-Linie 131 (Haltestelle Römerstraße/Konrad-Adenauer-Straße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen