© Historisches Archiv Köln

23. Juli 2019

Uhrzeit:

18 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei

Anmeldung/Vorverkauf: Anmeldung telefonisch unter 0221 / 221-24455 oder per E-Mail

Das Historische Archiv der Stadt Köln verfügt mit der Sammlung Jacques Offenbach (Best. 1136) über eine der weltweit umfangreichsten Sammlungen zur Erforschung des Kölner Komponisten und seiner Werke. Der Einsturz des Archivs im Jahr 2009 erschwerte die Benutzung der Sammlung für einige Jahre in beträchtlichem Maße. Dennoch ist die Sammlung zu großen Teilen erhalten geblieben, und das Historische Archiv arbeitet intensiv an deren Wiederaufbau.

Im Rahmen des Kölner Offenbach-Jahres 2019, erläutert das Historische Archiv der Stadt Köln an diesem speziellen Offenbach-Abend durch Archivar Niclas Esser den Stand des Wiederaufbaus und präsentiert seltene und zum Teil unveröffentlichte Archivalien in digitaler Form. Der Abend soll zudem ein Vorgeschmack auf eine Ausstellung sein, die das Historische Archiv über den Kölner Jacques Offenbach zum Ende des Jahres zeigen wird. 

Abgerundet wird der Abend durch ein kleines Programm mit Tanzeinlagen der Tanzschule lindig.art und Live-Musik von dem Cellisten Davit Melkonyan und der Harfenistin Irene Fenninger. Gespielt und getanzt wird natürlich Jacques Offenbach.

Anschließend klingt der Abend bei einem gemeinsamen Umtrunk aus.

Veranstalter
Historisches Archiv der Stadt Köln
Heumarkt 14
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-22327
Fax:
0221 / 221-22480
Veranstaltungsort
Trinitatiskirche
Filzengraben 4
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 242021
Öffnungszeiten

Die Kirche wird nach Terminabsprache und zu den Veranstaltungen geöffnet.

Beschreibung

Die Kirche ist am Haupteingang über vier Stufen erreichbar. Für Menschen mit Behinderung besteht nach Anmeldung die Möglichkeit, die Kirche ebenerdig über den angrenzenden Hof zu erreichen.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linien 106, 132, 133, 250, 260 und 978 (Haltestelle Heumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen