© Stadt Köln

28. Mai 2019

Uhrzeit:

19 bis 20:30 Uhr

Infos:

Preis: kostenlos
Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Europäische Parlament wird als einziges EU-Organ alle fünf Jahre demokratisch von den Bürgerinnen und Bürgern der EU gewählt. Wir analysieren mit Professor Dr. Wolfgang Wessels (Centre for Turkey and European Union Studies, CETUS) und weiteren Expertinnen und Experten, welche Themen bei den Wahlen eine Rolle spielten und wer in Zukunft wichtig wird. Was hat sich seit den letzten Wahlen in Europa verändert? Was bedeutet der Wahlausgang für Deutschland und für die EU? Diskutieren Sie mit!

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Veranstaltungsort
FORUM Volkshochschule im Museum
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-93579
Fax:
0221 / 221-93583
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen