vom 10. Januar 2017 bis 03. Februar 2017

Uhrzeit:

Montag, Mittwoch und Freitag, 7:30 bis 12 Uhr
Dienstag, 9:30 bis 18 Uhr
Donnerstag, 7:30 bis 16 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei

Schauen wir gemeinsam voller Zuversicht in ein neues Jahr. War das vergangene Jahr geprägt durch düstere Ereignisse, so wollen die Künstler Werner Kramer und Suat Sensoy mit Ihnen und ihren malerischen Lichtblicken in das neue Jahr starten.

Malen, das heißt, aus der Farbe das Bild formen.

Dieses Zitat des Künstlers Ernst Wilhelm Nay charakterisiert treffend das künstlerische Arbeiten von Werner Kramer. Farbenerlebnis, Farbenimagination, Farbendynamik, Farbenpracht - ein hohes visuelles Aufforderungspotenzial besitzt das innerhalb einer erstaunlich kurzen Zeit geschaffene vielfältige Œuvre des Künstlers, das von der chromatischen Qualität der Farb-Form-Dramaturgie lebt.

Mit seiner Serie "Transformationen" bewegt sich der Kölner Künstler Suat Sensoy im Grenzbereich von Realität und Abstraktion. Bestehende Strukturen und Einheiten werden zu gänzlich neue Bildaussagen transformiert, und eine andere Perspektive der Dinge wird erschaffen. Auf diese Weise formt er eine subjektive Wirklichkeit. Seine Arbeiten entstehen in einen mehrstufigen Bearbeitungsprozess mit den Mitteln der klassischen Malerei, Fotografie und digitaler Bildbearbeitung.

Veranstaltungsort
Bezirksrathaus Kalk
Kalker Hauptstraße 247-273
51103 Köln - Kalk
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-98347
Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Bei besonderen Veranstaltungen ist das Bezirksrathaus Kalk auch abends geöffnet.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post)
    Bus-Linie 159 (Haltestelle Kalk Post)
    S-Bahn-Linie S 12 und Regionalbahn-Linie RB 25 (Haltestelle Kalk-Trimbornstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen