© Interessengemeinschaft Sülz-Klettenberg

vom 24. Oktober 2020 bis 08. November 2020

Uhrzeit:

10 bis 20 Uhr

Infos:

Preis:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Auch dieses Jahr wieder Kunst im Veedel Sülz/Klettenberg

Bei der 18. Kunst im Carrée präsentieren 83 Künstlerinnen und Künstler an 71 Ausstellungsorten ihre vielschichtigen Kunstwerke zum Thema: "Glücksmomente!" – Voyeuristische Aus- und Einblicke in unseren Alltag mit seinen kleinen und großen Glücksmomenten. Die Vielfältigkeit der Werke zeigt, wie sich der einzelne Moment in spannenden Interpretationen und Wahrnehmungen, einer Hymne an das Leben, sehnsuchtsvollen Träumen in fremde Länder und Flashbacks einfangen lässt. Wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher, die an den Schaufenstern vorbeiflanieren. Zum 2. Mal beteiligt sich die Zülpicher Straße mit 14 neuen Ausstellungsorten an der Kunstmeile, mehr als die Hälfte der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler stammt aus dem Bezirk Lindenthal, Sülz/Klettenberg.

Ganz besonders freuen wir uns wieder über die Worte von Elfi Scho-Antwerpes (Bürgermeisterin von Köln in Vertretung für die Oberbürgermeisterin) und Helga Blömer-Frerker (Bezirksbürgermeisterin), die anlässlich der Vernissage den Veedelsbewohnern sowie den Geschäftsleuten die Wertschätzung von Seiten der Stadt für das kulturelle und veedelspolitische Engagement überbringen.

Zum Abschluss präsentieren wir am Samstag, 7. November 2020, ab 19:30 Uhr ein Finissage-Konzert aus dem Kuriosikum, das wir live streamen mit dem Musiker Krisztián Palágyi - Akkordeonmusik zwischen Klassik und Moderne, gespielt auf einem akustischen und einem elektronischen Akkordeon von einem aussergewöhnlichen Musiker.

Zum Tag des Veedels am Sonntag, 8. November 2020 von 13 bis 18 Uhr bieten wir allen Besucherinnen und Besuchern einen kostenlosen Rikschaservice zu den Ausstellungsorten. Kunst zum Mitnahmepreis finden Sie bei unserem Künstler-Ateliermarkt, im HinsundKunzt sowie zahlreiche künstlerische Mitmach-Aktionen im Veedel. Einige Künstlerinnen und Künstler sind anwesend, so zum Beispiel Susanne Beucher, und signieren ihre Werke.

Ein Preis wird jährlich für die beste und innovativste künstlerische Position zur kunst im carrée von der ISK Carrée e. V. vergeben. Es erwartet Sie eine sehenswerte, spannende kunst im carrée, die neue Assoziationen freisetzt und gewohnte Sichtweisen aufbricht. Wir passen uns an und gehen neue kreative Wege: Im Web gibt es zur kunst im carrée via QR Code voyeuristische Einblicke in Ateliers, Making Of…, Videobotschaften und vieles mehr zu entdecken! Das Programm im Detail finden Sie im Einladungsflyer mit Stadtplan oder auf der Internetseite der kunst im carrée.

 

Materialien

Veranstalter
Interessengemeinschaft Sülz-Klettenberg e. V. (ISK)
Berrenrather Straße 256
50939 Köln - Sülz
Telefon:
0221 / 34669416
Telefon:
0177 / 6863473
Fax:
0221 / 34669418
Veranstaltungsort
Diverse Veranstaltungsorte in Köln
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.