© Stadt Köln

30. Januar 2020

Uhrzeit:

ab 18 Uhr

KölnErforschen - die Bürgerforschungsgruppe CitizenScience im Gasthörerstudium an der Universität zu Köln hat im Rahmen des Themas "Köln und Europa" die Besatzungszeiten in Köln nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg untersucht. Vorgestellt werden:

  • die Absichten der Besatzer in Köln 
  • die Auswirkungen der Besatzung auf die Stadt und ihre Bewohnerinnen und Bewohner
  • die Folgen für die traditionell guten Beziehungen zu den westeuropäischen Nachbarn und die Spuren der Besatzungszeiten, soweit sie noch heute festzustellen sind

Leitung der Veranstaltung:

  • Christoph Kraeber
  • Dietmar Linke
  • Friedhelm Sarling
Veranstaltungsort
VHS-Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-25990
Fax:
0221 / 221-6569282
Öffnungszeiten

Montag und Dienstag, 9 bis 16 Uhr
Donnerstag, 9 bis 19 Uhr
Mittwoch und Freitag geschlossen

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahnlinien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen