© Suhrkamp Verlag

11. September 2019

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis:
8 Euro, ermäßigt 6 Euro

Anmeldung/Vorverkauf:
Karten erhältlich im Vorverkauf über KölnTicket und an der Abendkasse

Eine junge Forscherin entschlüsselt das digitale Skript der Radikalisierung.

Julia Ebner verfolgt hauptberuflich Extremistinnen und Extremisten. Undercover mischt sie sich unter Hacker, Terroristen, Trolle, Fundamentalisten und Verschwörer. Sie kennt die Szenen von innen, von der Alt-Right-Bewegung bis zum Islamischen Staat, online wie offline. Ihr Buch macht die "Radikalisierungsmaschinen" fassbar, Ebner zeigt auf, wie Extremistinnen und Extremisten die neuen Technologien nutzen, um uns zu manipulieren.

Um ihre Antworten zu finden, schleust sich die junge Forscherin in zwölf radikale Gruppierungen quer durch das ideologische Spektrum ein. Aus dem Inneren beobachtet sie Planungen terroristischer Anschläge, Desinformationskampagnen, Einschüchterungsaktionen, Wahlmanipulationen. Ihr Buch ist Erfahrungsbericht, Analyse und ein unmissverständlicher Weckruf.

Julia Ebner, geboren 1991 in Wien, forscht am Institute for Strategic Dialogue in London zu Online-Extremismus. Sie arbeitet mit zahlreichen Regierungsorganisationen und Polizeiorganen zusammen, sie ist Online-Extremismus-Beraterin der UN, NATO und der Weltbank. Ihr Buch "Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen" war ein SPIEGEL-Bestseller.


Moderation: Isabel Schayani

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Öffnungszeiten

Montag, 10 bis 18 Uhr (mit eingeschränktem Service!)
Dienstag und Donnerstag, 10 bis 20 Uhr
Mittwoch und Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 15 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen