04. Juli 2019

Uhrzeit:

18 bis 20 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist erforderlich, unter Angabe der Nummer DW-22.

Der Begriff "Fake News" ist in aller Munde – und nicht erst seit Donald Trump auch ein politischer Kampfbegriff. Doch was genau sind Fake News? Seit wann existieren sie, wer bringt sie auf welche Weise und warum in Umlauf? Kann ich sie erkennen und widerlegen? Wenn ja, wie?

Lisa Schulte-Berthold und Helena Spartz geben nicht nur einen Einstieg in die Thematik sondern auch hilfreiche Tipps, wie man Falschinformationen auf die Spur kommt.

 

Digitale Werkstatt:
Unsere Digitale Werkstatt bietet Schnupperworkshops für alle, die sich erstmals mit den dort angebotenen Themen beschäftigen möchten. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sowie eine eigene E-Mail-Adresse werden jedoch vorausgesetzt.

Die Veranstaltung findet in Raum 304 der 3. Etage statt.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Öffnungszeiten

Montag, 10 bis 18 Uhr (mit eingeschränktem Service!)
Dienstag und Donnerstag, 10 bis 20 Uhr
Mittwoch und Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 15 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen