© Stadtkonservator/in, Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege/Dorothea Heiermann

9. September 2012

Uhrzeit:

Führungen:
14, 16 und 18 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 02203 / 82331.

Der Rundgang zur Geschichte des alten Zündorf, das bis 1806 zum Herzogtum Berg gehörte, führt zu den wichtigsten Denkmälern im Ortskern. Hier werden die vergangenen 1.000 Jahre aus der Geschichte Zündorfs sichtbar. Vom Zündorfer Wehrturm aus, der in die 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts datiert werden kann, führt der Weg zu zahlreichen Fachwerkhäusern des 17. bis 19. Jahrhunderts. An der Hauptstraße erinnert eine Bronzeplakette an die in der Nazizeit untergegangene Zündorfer Synagoge.

Am Zündorfer Wehrturm ist der Treffpunkt für den Rundgang mit Heinz R. Steinmetz.

Veranstaltet von
Förderverein Zündorfer Wehrturm e. V.
Hauptstraße 181
51143 Köln - Zündorf
Telefon:
02203 / 5757609
Telefon:
0176 / 21971264
Veranstaltungsort
Museum Zündorfer Wehrturm
Hauptstraße 181
51143 Köln - Zündorf
Telefon:
02203 / 5757609
Telefon:
0176 / 21971264
Öffnungszeiten

Mittwoch, 15 bis 18 Uhr
Samstag, 15 bis 18 Uhr
Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrende voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 7 (Haltestelle Zündorf)
    Bus-Linien 164 und 501 (Haltestelle Zündorf)
Fahrplansuche auf KVB.koeln
Start

Ziel

Fahrradroute planen