Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr treffen sich nun erneut Sportlerinnen und Sportler aus der ganzen Welt, um diese koreanische Kampfkunst auszuüben.

Haidong Gumdo (gesprochen: HÄDONG GOMDO) ist eine moderne koreanische Kampfkunst mit sehr alten Wurzeln. Die Athletinnen und Athleten treten in den Disziplinen Formenlauf (einzeln und synchron), Choreografierten Kampf und Papierschnitt mit dem Holzschwert an. Technischer Höhepunkt hierbei ist der Bambusschnitttest in der Meisterklasse, denn hier hantieren die Meisterinnen und Meister mit scharfen Schwertern.

Veranstaltungsort
Sporthalle Bergischer Ring
Bergischer Ring 40
51065 Köln
Telefon:
0221 / 6201679

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen