25. März 2017

Uhrzeit:

ab 11:30 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Grenzenlosigkeit und die Suche nach Grenzen - wichtige Themen im Leben von Menschen, die unter einer Borderline oder emotional instabilen Persönlichkeitsstörung leiden. Im Rahmen verschiedener Vorträge und Workshops werden unterschiedliche Fragen behandelt. Den Abschluss des Informationstages bildet der Kinofilm "Allein".

Materialien

Veranstalter
Gesundheitsamt der Stadt Köln
Neumarkt 15-21
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-24712
Fax:
0221 / 221-26500
Veranstaltungsort
Fritz Thyssen Stiftung
Apostelnkloster 13 – 15
50672 Köln
Telefon:
0221 / 2774960

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen