© Stadtkonservator/in, Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege

09. September 2012

Uhrzeit:

Führung:
16 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Seit 1929 entstand auf den Junkersdorfer Feldern ein einzigartiges Wohngebiet für gehobene Ansprüche, die im damals modernen Stil des Neuen Bauens geplante "Gartenstadt Stadion". Nur in Ansätzen konnte dieses idealistische Projekt moderner Architektur umgesetzt werden.

Es scheiterte an konservativen Gegnern, der Baukrise und der Machtübernahme der Nationalsozialisten. Wo die Gartenstadtplanungen verwirklicht wurden und bis heute Teil des Ortsbildes sind, zeigt der Spaziergang mit Uwe Griep durch die damals angelegten Straßen, unterstützt durch eine Fülle historischer Fotos und Pläne.

Der Treffpunkt befindet sich im Kölner Weg/Ecke Paul-Finger-Straße.

Veranstalter
Stadtkonservator/in, Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-22318
Fax:
0221 / 221-22293
Veranstaltungsort
Gartenstadt Stadion
Statthalterhofallee 9
50858 Köln - Junkersdorf
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 1 (Haltestelle Junkersdorf)
    Bus-Linie 143 (Haltestelle Südallee)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen