© Stadt Köln

03. Juli 2019

Uhrzeit:

16:30 bis 18:30 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet in Raum 416 statt.

Zur Verbesserung der Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger im Severinsviertel erarbeiten wir ein lokales Fußverkehrskonzept. Bis zum Herbst dieses Jahres möchten wir gemeinsam mit einem externen Planungsbüro und Ihnen als Expertinnen und Experten vor Ort einen Maßnahmenkatalog entwickeln. Diesen legen wir anschließend den politischen Gremien vor.

Daher laden wir Sie zu einer ersten Diskussionsveranstaltung ein. Hier geben wir Ihnen nach einer kurzen Einführung die Möglichkeit, mit unseren Fachleuten ins Gespräch zu kommen.

Wir möchten beispielsweise erfahren:

  • Welche Gegenden im Severinsviertel meiden Sie als Fußgängerin oder Fußgänger?
  • Aus welchen Gründen meiden Sie diese Bereiche?
  • An welchen Stellen sehen Sie Beeinträchtigungen der Verkehrssicherheit?
  • Wo fehlen Querungsmöglichkeiten oder eine ausreichende Beleuchtung?

Gefragt sind insbesondere die Alltagserfahrungen und unterschiedlichen Perspektiven von Eltern, Schulkindern, Geschäftsleuten, Händlerinnen, Händlern und Händlern, geheingeschränkten Personen sowie Seniorinnen und Senioren. 

Wer nicht an der Auftaktveranstaltung teilnehmen kann, hat vom 4. bis 17. Juli 2019 die Möglichkeit, Anregungen und Ideen über ein Onlineportal beizusteuern. Die Onlinebeteiligung ist ab 4. Juli über das Mitwirkungsportal möglich.

Das zu entwickelnde Fußverkehrskonzept für das Severinsviertel ist neben anderen Themen Bestandteil des bundesweiten ExWoSt-Modellvorhabens "Aktive Mobilität in städtischen Quartieren" und dient der Förderung der Mobilität zu Fuß und mit dem Rad. Mit der Entwicklung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen übernimmt das Severinsviertel eine Vorreiterrolle für die Förderung des Fußverkehrs auch in anderen städtischen Quartieren.

Veranstalter
Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-30295
Fax:
0221 / 221-27800
Veranstaltungsort
Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 9911080
Fax:
0221 / 99110870
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 15 und 16 (Haltestelle Ubierring)
    Bus-Linie 106 (Haltestelle Rheinauhafen)
    Bus-Linien 132 und 133 (Haltestelle Severinskirche)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen