03. November 2017

Uhrzeit:

14 bis 15:30 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung/Vorverkauf: Bitte um vorherige Anmeldung unter Telefon: 0221 / 3550125-12 oder per E-Mail

Informativer Rundgang mit dem Betriebsleiter

Während zu Zeiten der alten Römer die Feuerbestattung noch als Vorrecht der Reichen galt, entscheiden sich heutzutage immer mehr Menschen für eine Urnenbestattung. So sind in Köln jährlich etwa 5.000 Einäscherungen zu verzeichnen.

Bei einer 1,5-stündigen Führung können Interessierte die Räumlichkeiten des Kölner Krematoriums besichtigen und erhalten einen Einblick in die Abläufe vor Ort. Auch zur Historie der 1937 erbauten Anlage wird einiges berichtet.

Treffpunkt ist vor der Trauerhalle auf dem Westfriedhof. Der Westfriedhof ist mit den KVB-Linien 3 und 4 Haltestelle Westfriedhof gut zu erreichen.

Foto- und Filmaufnahmen sind nicht gestattet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten festes Schuhwerk tragen.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Krematorium
Venloer Straße 1132
50829 Köln - Vogelsang
Telefon:
0221 / 3550125-34
Fax:
0221 / 3550125-25

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen