13. Juli 2017

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis:
6,50 Euro, ermäßigt 5,50 Euro

Für Hörgeschädigte bietet das Filmforum Induktionsschleifen an.

Zabriskie Point

USA 1970
109 Minuten
Originalfassung mit Untertiteln
Regie: Michelangelo Antonioni

Mit einer Einführung von Sven Illgner, Dramaturg und Festivalkurator

Studentische Unruhen, harte Polizeigewalt und freie Liebe in der Wüste. Michelangelo Antonionis Porträt der Hippie-Zeit in den USA entfernt sich schnell von realistischer Darstellung hin zu allegorisch-visionären Bildern einer Vereinigung jenseits von Raum und Zeit.

Eine Veranstaltung des Filmforum NRW e. V.

Veranstaltungsort
Filmforum NRW e. V. - Kino im Museum Ludwig
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-24498
Fax:
0221 / 221-24114
Beschreibung

Mit dem neuen Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Filmforums bespielen acht Partnerinnen und Partner das Kino im Museum Ludwig, um es als Ort für Filmgeschichte und zeitgenössische Filmkultur zu etablieren. Darüber hinaus werden Vorträge und Diskussionen zur Filmkultur, Veranstaltungen im Bereich audiovisueller Medien, sowie ausgewählte Projekte von Filmschaffenden organisiert.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien: 5, 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    S-Bahn-Linien: S 6, S 11, S 12 und S 13 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen