04. Februar 2020

Uhrzeit:

17:30 bis 19 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Telefon: 0221 / 221-25168

Wie geht es Ihnen und Ihren Augen, wenn sie eine Weile an Ihrem Computer gearbeitet oder andere mobile Endgeräte wie zum Beispiel Ihr Smartphone oder Tablet genutzt haben? Werden Ihre Augen müde, fühlen sie sich trocken und angestrengt an? Oder leiden Sie unter Verspannungen im Nackenbereich oder Kopfschmerzen?

Unsere Referentin, Augenoptikermeisterin und Heilpraktikerin Thomke Gerlich, zeigt Ihnen in ihrem Vortrag, wie sich die visuelle Wahrnehmung während der Nutzung digitaler Geräte verändert und welche Beschwerden am Auge und Störungen am Sehvorgang daraus entstehen können. Die natürlichen Grundfunktionen der Augen liefern uns Hinweise, wie wir uns im Alltag entlasten können. Mit diesem Wissen werden Strategien zur Entspannung aufgezeigt und können durch kleine Übungen erfahren werden.

Der Veranstaltung findet auf der 3. Etage statt.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen