© Rheinische Musikschule

22. Mai 2019

Uhrzeit:

19 bis 21 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Alter: Für alle Interessierten.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Freuen Sie sich auf das Konzert des Fachbereichs "Komposition, Musiktheorie und Improvisation" mit einer abwechslungsreichen, inspirierenden Mischung aus der kreativen Küche der Rheinischen Musikschule, moderiert von Thomas Taxus Beck, dem Leiter des Fachbereichs.

Wohl kaum eine andere Musikschule bietet ein so breitgefächertes Angebot an Kompositions- und Theorieunterricht. In regelmäßigen Werkstätten, Kursen oder Workshops werden die Ideen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer besprochen und diskutiert.

Interessierte Laien, Profis und Spezialisten jeglichen Alters finden hier ebenso kompetente Beratung wie zukünftige Komponisten oder Studienbewerberinnen und Studienbewerber. Dabei werden alle Teilnehmenden individuell betreut und beraten, gleich, ob es sich um Neue Musik, Elektronische Musik, Pop, Jazz oder Tonsatz handelt.

Der Spaß, mit dem diese kreativen Schmieden geleitet werden, ist den Ergebnissen anzumerken.

Mit dabei ist unter anderem das Ensemble für Neue Musik der Rheinischen unter der Leitung von Ulla Grümmer, das Ensemble "toniponal R" aus der Improvisationswerkstatt von Marei Seuthe sowie das junge, sich selbst dirigierende Kölner ImprovisationsOrchester der RMS "KIO" unter der Leitung von Angelika Sheridan und Daniel Gessner. Abgerundet wird das Programm durch eigene Kompositionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kompositionswerkstätten und internationale Gäste: Luca Tavanti, italienischer Komponist, und Teresa Morandini, Querflötistin, berichten über ihre Kompositionen und ihre Arbeit.  

Wir präsentieren Ihnen Stücke für Ensemble, Impro-Performance, Songs, Kammermusik, Sprechübungen, Popgesang, Solostücke und elektronische Kompositionen.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein. 

Veranstalter
Rheinische Musikschule Köln
Vogelsanger Straße 28-32
50823 Köln - Ehrenfeld
Telefon:
0221 / 9514690
Fax:
0221 / 95146932
Veranstaltungsort
Italienisches Kulturinstitut Köln
Universitätsstraße 81
50931 Köln - Lindenthal
Telefon:
0221 / 9405610
Fax:
0221 / 9405616
Öffnungszeiten

Sekretariat:
Montag bis Freitag, 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Beschreibung

Das Istituto Italiano di Cultura Colonia, eingeweiht 1954, ist als Einrichtung des italienischen Staates mit der Aufgabe der Verbreitung der italienischen Sprache und Kultur im Ausland betraut.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 7 (Haltestelle Universitätsstraße)
    Bus-Linie 142 (Haltestelle Universitätsstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen