© Stadt Köln

26. Mai 2019

Uhrzeit:

Ab 11 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme an der Führung kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder, Schülerinnen, Schüler, Studierende, sowie Köln-Pass-Inhabende.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ob Geranie, Rosskastanie oder Hexenkraut – sehr bekannte und manchmal unbekanntere Namen gibt es für die Pflanzen.
Aber warum sie genau diesen Namen tragen, ist selbst bei den geläufigsten oft gar nicht bekannt. Und wer weiß schon, dass die Zitronen vor langer Zeit, als sie noch aus China kamen, als Früchte der Zeder angenommen wurden?

Bei einer Führung zu den Pflanzen und ihren Namen, geht es mit Arne Seringer vom Botanischen Garten quer durch die vorsommerliche Flora – eine Rundreise durch die vielfältige Welt der Pflanzen. Warum sie bei den Botanikern wissenschaftliche, oft unaussprechliche Namen tragen, erklärt er an schönen Beispielen.

Treffpunkt ist am Haupteingang, Alter Stammheimer Weg (gegenüber dem Zoo). Der Botanische Garten, Alter Stammheimer Weg, Köln-Riehl, ist erreichbar mit der Stadtbahnlinie 18 und der Buslinie 140 bis Haltestelle Zoo/Flora.

Fragen beantwortet der Direktor des Botanischen Gartens, Dr. Stephan Anhalt, unter Telefon 0221/56089-0.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Flora und Botanischer Garten
Alter Stammheimer Weg (Haupteingang)
50735 Köln - Riehl
Telefon:
0221 / 560890
Fax:
0221 / 5608926
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 16 (Haltestelle Kinderkrankenhaus)
    Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Zoo/Flora)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Zoo/Flora)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen