© Stadt Köln

12. August 2018

Uhrzeit:

11 Uhr

Infos:

Preis: 5 Euro (Erwachsene)
3 Euro (Schülerinnen, Schüler, Studierende, Kinder, Köln-Pass)

Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themenführung zur laufenden Ausstellung

Welche Bedeutung haben Pflanzen für Pharmazie und Medizin? Und wie werden aus den Bestandteilen der Gewächse verlässliche Medikamente? Diese und weitere Fragen beantwortet eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten, die noch bis 28. Oktober 2018 in der Kölner Flora gezeigt wird. Die Veranstaltung führt vom Haupteingang durch die gesamte Flora bis zum Garten mit den Arzneipflanzen und veranschaulicht deren Geschichte, Herkunft und Wirkung. So wird auch deutlich, wie die Wirkstoffe in der Pflanze biologisch funktionieren, welche Auswirkungen der internationale Handel hat und wie diese Ressourcen erhalten werden können.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Flora und Botanischer Garten
Alter Stammheimer Weg (Haupteingang)
50735 Köln - Riehl
Telefon:
0221 / 560890
Fax:
0221 / 5608926
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 16 (Haltestelle Kinderkrankenhaus)
    Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Zoo/Flora)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Zoo/Flora)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen