© Kinder Kultur Karawane

04. Juni 2019

Uhrzeit:

18 Uhr

Infos:

Preis: Erwachsene 5 Euro, Kinder und Jugendliche 3 Euro
Anmeldung/Vorverkauf: Nur Abendkasse

Im Rahmen des EU-geförderten Projektes Culpeer4change" (Culture and Peer-Learning for Development Education) gastieren in diesem Jahr drei Jugendkulturgruppen der "KinderKulturKarawane" in Köln.

Den Anfang macht vom 2. bis 6. Juni 2019 die Gruppe "Tiempos Nuevos Teatro" (TNT) aus El Salvador. Neben einem bildungspolitischen Workshop zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals / SDG) präsentieren die jungen Künstlerinnen und Künstler aus der Region Chalatenango ihr Programm "Die große Reise der Cipotada und des Chucho" der Kölner Öffentlichkeit. Ein Spektakel mit Tanz, Theater und viel Musik. Getragen wird das Programm von dem Gedanken, dass es keine Flaggen braucht, um von der eigenen kulturellen Identität zu erzählen. Ein Gedanke zur Völkerverständigung, den sich die Jugendlichen selbst erarbeitet haben.

Im Projekt Culpeer4change wird der Ansatz des Peer-Learnings, also des Lernens voneinander unter Ebenbürtigen, verfolgt. Als Partner im Projekt bieten wir die Möglichkeit, Jugendgruppen aus aller Welt in hiesige Schulen und Jugendeinrichtungen einzuladen. In der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit wenden sich die jungen Menschen Inhalten aus dem Bereich der nachhaltigen Entwicklung gemäß den Zielen der Vereinten Nationen zu. Denn Kinder und Jugendliche sind weltweit im besonderem Maße von Flucht, Migration, Missachtung ihrer Rechte und dem Klimawandel bedroht und betroffen. Gefördert wird das Projekt aus dem Programm EuropeAid der Europäischen Union.

Veranstalter
Büro für Internationale Angelegenheiten
Rathausplatz (Spanischer Bau)
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-21480
Fax:
0221 / 221-21849
Veranstaltungsort
Jugend- und Kulturzentrumsinitiative Sülz (JUZI) e. V.
Sülzburgstraße 112-118
50937 Köln - Sülz
Telefon:
0221 / 44 10 60

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 13 (Haltestelle Berrenrather Straße/Gürtel)
    Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Sülzgürtel)
    Bus-Linie 130 (Haltestelle Berrenrather Straße/Gürtel)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen