07. November 2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Kostenlose Eintrittskarten gibt es in der Stadtteilbibliothek Haus Balchem.

Heinrich Breloer, Buchautor und Regisseur von großen Fernsehproduktionen, liest aus seinen Büchern und erzählt Geschichten aus Nachkriegsdeutschland neu. Bekannt wurde Breloer durch seine akribisch recherchierten Dokumentarspielfilme wie "Die Manns", "Speer und Er" und zuletzt "Brecht".

Kooperationspartner ist der Förderverein Stadtteilbibliothek Haus Balchem e. V.

Veranstaltungsort
Stadtteilbibliothek Haus Balchem
Severinstraße 15
50678 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 327282
Fax:
0221 / 327282
Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch, 12 bis 18 Uhr
Donnerstag, 11 bis 19 Uhr
Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 14 Uhr
Dienstag geschlossen

Beschreibung

Das Gebäude ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer nur sehr eingeschränkt zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Severinstraße)
    Stadtbahn-Linien 15 und 16 (Haltestelle Chlodwigplatz)
    Bus-Linien 106, 132 und 133 (Haltestelle Chlodwigplatz)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen