© Sportamt der Stadt Köln - Franziska Bucco

vom 20. Juli 2019 bis 21. Juli 2019

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf: Es ist keine Anmeldung erforderlich

Im Juli dreht sich rund um das Kölner Radstadion wieder alles um den erfolgreichen Bahnradsport-Nachwuchs. Wie jedes Jahr treten die nationalen Nachwuchstalente und potenzielle zukünftige Olympiateilnehmerinnen und Olympiateilnehmer in Köln an und ermittelt in den Altersklassen U15 und U17 die nationalen Champions.

Der bekannte und beliebte Radsportstandort Köln, bereits Austragungsort großer Weltmeisterschaften, ist der perfekte Ort für die Titelkämpfe der Stars von morgen. Dabei zeichnet sich der Wettbewerb durch seine Vielseitigkeit aus.

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft Bahnrennsport Köln e. V.
Drachenfelsstraße 3
50997 Köln
Telefon:
02232 / 6562
Fax:
02232 / 6562
Veranstaltungsort
Radstadion Köln
Aachener Straße
50933 Köln - Junkersdorf
Telefon:
0221 / 94976110
Beschreibung

Das 1990 erbaute Radstadion fasst etwa 2.500 Zuschauerninen und Zuschauer und ist zum Teil überdacht. Die zwischen 13 Grad und 43 Grad überhöhte Holzbahn ist 250 Meter lang und entspricht der Olympianorm für Geschwindigkeiten bis 85 km/h.

Anfahrt

  • Das Albert-Richter-Radstadion liegt in direkter Nachbarschaft zum Müngersdorfer Stadion und zur Deutschen Sporthochschule in Köln-Müngersdorf
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen