© Markus Rock

27. März 2020

Uhrzeit:

Einlass 19:30 Uhr
Beginn 20 Uhr

Infos:

Preis: 22,50 Euro

Désirée Nick, gefeierte Entertainerin, "Revolutionärin des Showbiz", die subtilste aller Brachial-Komödiantinnen, ekelresistente "Dschungelqueen mit Weltformat", brillante Schauspielerin, wortgewaltige Autorin mehrerer Bestseller" gehört zum Feinsten und Gemeinsten, was deutsche Bühnen zu bieten haben.

Ihr neues Programm ist eine Homage an Blandine Ebinger, Ehefrau und Muse Friedrich Hollaenders. Welche tapfere, neuzeitliche Berlinerin wird diese illustre Gattung, fast schon weggebissen von fanatischen Chansonetten, vorm Aussterben retten? Nur eine. Natürlich! La Nick – die letzte Lebende ihrer Art. Zwischen Glamour und Groteske quiekt, lispelt, gurrt und murrt keine wie sie – Hollaender hätte Purzelbäume geschlagen! Ein Hoch auf Désis unverwüstliche Kehle, mit der sie zur Wiederbelebung einer legendären Spezies einlädt: als Blandine Reloaded!

 

Flügel: Tilmann Albrecht
Regie: Alexander Doering

Veranstalter
Bürgeramt Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln - Porz
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-97439
Veranstaltungsort
Rathaussaal Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln - Porz
Telefon:
0221 / 221-97334
Fax:
0221 / 221-97439
Öffnungszeiten

Verwaltung und Vermietung von Räumlichkeiten:
Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 7 (Haltestelle Porz-Markt)
    Bus-Linien 152, 154, 160, 161 und 162 (Haltestelle Porz-Markt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen