Wenn über Preußen geredet wird, ist die Frage nach dem preußischen Militarismus nicht weit – von dem allerdings niemand so genau anzugeben vermag, was er eigentlich war oder ist. Die Kölsche Lösung dieses Problems ist häufig einfach: Wir sind antipreußisch, damit auch antimilitaristisch. Und wir standen daher immer abseits, wenn Preußen in den Krieg zog.

Ob dem wirklich so war, erläutert Dr. Max Plassmann, Historiker und Archivar, in seinem Vortrag.

Der Vortrag ist eingebunden in die Ausstellung "KÖLN - R(H)EIN - PREUSSISCH?" vom 16. April 2015 bis zum 13. September 2015.

Veranstalter
Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln e. V.
c/o Historisches Archiv der Stadt Köln - Heumarkt 14
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-24455
Fax:
0221 / 221-24480
Veranstaltungsort
Historisches Archiv der Stadt Köln
Heumarkt 14
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-22327
Fax:
0221 / 221-22480
Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag und Freitag, 9 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 9 bis 19:45 Uhr

Beschreibung

Der Haupteingang ist nur über eine Stufe erreichbar. Für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer ist das Gebäude nur durch den Innenhof über die Rheingasse voll zugänglich.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linien 106, 132, 133, 260 und 978 (Haltestelle Heumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen