25. April 2017

Uhrzeit:

18 bis 19:30 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen unter: 0221 / 777 55 522

Die Wirkung von Medikamenten bei Demenz ist begrenzt. Ein verstehendes und verständnisvolles Umfeld hat für einen Menschen mit einer Demenz erwiesenermaßen einen therapeutischen Effekt. Wollen Angehörige/Betreuende/Pflegende das Verhalten des Erkrankten verstehen, nachvollziehen und angemessen darauf reagieren, so benötigen sie Informationen und Wissen über die Erkrankung und die Zusammenhänge. Dies soll im Rahmen dieser Veranstaltung vermittelt werden.

Veranstalter
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH, Kölner Alzheimer Forum
Boltensternstraße 16
50735 Köln - Riehl
Telefon:
0221 / 77755-522
Fax:
0221 / 77755-508
Veranstaltungsort
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH, Städtisches Seniorenzentrum Köln-Riehl, Haus P8
Boltensternstraße 16
50735 Köln - Riehl
Telefon:
0221 / 77755-522
Fax:
0221 / 77755-746
Beschreibung

Tagespflegeeinrichtung des städtischen Seniorenzentrums Köln-Riehl im Haus P8, Untergeschoss

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 13 und 18 (Haltestelle Slabystraße)
    Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Boltensternstraße, barrierefrei)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Boltensternstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen