27. Oktober 2016

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei
Anmeldung/Vorverkauf: nur mit Einladungskarte.
Eine Einladungskarte können Sie bis zum 15. Oktober 2016 auf Anfrage beim Veranstalter erhalten. Bitte beachten Sie, dass nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. Die Karten werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Das schlesische Streichquartett "Kwartet Slaski" aus Kattowitz (The Silesian String Quartet) gibt anlässlich des Städtepartnerschaftsjubiläums im Historischen Rathaus ein Kammerkonzert. Auf dem Programm stehen die Werke der polnischen Komponisten:

  • Andrzej Panufnik (1914 bis 1991)
    Streichquartett Nummer. 2 "Message"
  • Aleksander Lason (geboren 1951)
    Streichquartett Nummer. 4 "Tarnogroski"
  • Henryk Mikolay Gorechki (1933 bis 2010)
    Streichquartett Nummer. 1 "Juz sie zmierzcha" / "Already its dusk"

 

Das Kwartet Slaski:

  • Szymon Krzeszowiec, Erste Violine
  • Arkadiusz Kubica, Zweite Violine
  • Lukasz Syrnicki, Viola
  • Piotr Janosik, Cello

 

Das Kwartet Slaski wurde 1978 in Kattowitz gegründet. Das Repertoire des Ensembles umfasst über 400 Kammermusikstücke, davon fast 200 von Komponistinnen und Komponisten aus dem 20. Jahrhundert. Das Quartett spielte bereits in den meisten europäischen Staaten sowie in den USA, Kanada, Mexiko, Japan, Hongkong und Südkorea. Die Diskographie der Gruppe umfasst bis jetzt rund 40 Alben. Ebenfalls ist das Kwartet Slaski Preisträger vieler Auszeichnungen. Seit 1993 organisiert das Ensemble das Kammermusikfestival "Das Schlesische Quartett und seine Gäste", das einige der weltbesten Interpretinnen und Interpreten anzieht.  

Das Konzert wird in Kooperation mit dem Generalkonsulat der Republik Polen und dem Polnischen Institut in Düsseldorf organisiert. Ein weiteres Konzert gibt das Kwartet Slaski am 28. Oktober 2016 im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf, im Rahmen einer Feierstunde zum 25-jährigen Bestehen des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrages.

Veranstalter
Büro für Internationale Angelegenheiten
Rathausplatz (Spanischer Bau)
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-21480
Fax:
0221 / 221-21849
Veranstaltungsort
Historisches Rathaus
Rathausplatz 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Beschreibung

Beachten Sie bitte, dass der bisherige Haupteingang des Historischen Rathauses am Rathausplatz für Besucherinnen und Besucher gesperrt ist. Grund sind Bauarbeiten für das "MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln". Eine gut sichtbare Beschilderung weist Ihnen den Weg zum vorübergehenden Eingang auf der Rückseite.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Rathaus)
    Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Stadtbahn-Linien 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linien 106, 132 und 133 (Haltestelle Heumarkt)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 und Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen